Publikationen

im Kinsky editionen – Wir verzeichnen Werke

Von sehr vielen bedeutenden österreichischen Künstlern gibt es keine – oder zumindest keine aktuellen – Monographien und Werkverzeichnisse. Mit der Gründung der im Kinsky editionen haben wir daher als erste private Institution in Österreich 2011 begonnen, diese Lücke zu füllen.

im Kinsky Journal

Im Dezember 2012 erschien unser erstes im Kinsky Journal. Der Erfolg gab uns Recht dieses auch zukünftig erscheinen zu lassen. Wir möchten Sie mit verschiedenen Artikeln in die Welt der Kunst einführen, Ihnen Einblicke in die Technik, die Entstehungsprozesse und über die Provenienzen vermitteln. Das Journal ist kostenlos.